Seepferdchen-Grundkurs

Sommerbad Olympiastadion

Der „Seepferdchen-Grundkurs“ richtet sich an Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren, die bereit und geistig reif sind, ihre Schwimmausbildung zu beginnen. Hier wird im spielerischen Umgang zunächst geschaut, ob die Kinder die Voraussetzungen für den Kurs erfüllen: Wir überprüfen dabei unter anderem, ob sie aktiv an der Stunde teilnehmen, sich von ihren Eltern lösen und die Anweisungen des Schwimmlehrers/ der Schwimmlehrerin befolgen und ob sie sich frei im Wasser bewegen können.
Der Kurs dauert 15 Stunden (3 Wochen, jeweils montags bis freitags 45 Minuten) und findet in einer Schwimmhalle oder einem Sommerbad statt. In ca. 3 bis 7 Kursstunden werden im Flachwasser zunächst die sogenannte Wassergewöhnung und Grundfertigkeiten wie Atmen, Tauchen, Schweben, Gleiten und Springen erlernt. Anschließend geht es in tiefes Wasser. Hier steht die Vertiefung der Schwimmfähigkeiten im Fokus. In der 15. Stunde steht die Seepferdchenprüfung an. Geprüft werden:

  • Sprung vom Beckenrand
  • 25 Meter schwimmen in Bauch- oder Rückenlage
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser
  • Kenntnis der Baderegeln

Der Unterricht erfolgt durch qualifizierte Schwimmlehrer/Schwimmlehrerinnen und vermittelt den Stoff spielerisch.

Hinweise:

  • Datum, Uhrzeit und Ort des gebuchten Kurses sind für den/die Kundin verbindlich. Die Buchung ist personengebunden und nicht übertragbar.
  • Um sicherzustellen, dass der Kurs pünktlich beginnt, kommen Sie bitte 15 Minuten vor Kursbeginn.
  • Wertgegenstände bitten wir zu Hause zu lassen.
  • Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Kurse. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Webseite: https://www.berlinerbaeder.de/
  • Wir empfehlen das Tragen von einem kurzen Neoprenanzug in den Sommerbädern (kurze Arme und Beine). Somit bleibt die volle Bewegungsfreiheit beim Schwimmenlernen erhalten.
  • Alle Prüfungen sind ohne Hilfsmittel (Auftriebshilfen, Schwimmbrillen, Kälteschutzanzug usw.) abzulegen.
  • Kinder ab 5 Jahren können von einer Begleitperson ins Bad begleitet werden, wenn sie Hilfe beim Umziehen benötigen. Dafür gibt es an der Kasse eine kostenlose Begleitperson-Karte mit einem Zeitfenster von jeweils 30 Minuten. Diese ermöglicht es, dem Kind beim Umziehen vor und nach der Schwimmstunde behilflich zu sein. Falls die Begleitung länger in dem Bad verweilt, fällt der reguläre Eintrittspreis an.
Preis laut Tarif